Das Projekt

SCHILLERHOF, dem Zeitgeist entsprechend wohnen, Neubau in zentraler City-Lage

Perspektive 1

Der “Schillerhof”, ein Gebäudequartier bestehend aus Schillerplatz 16, Bleichstraße 2 und Bleichstraße 4, wahrlich im Herzen Saarbrückens.

Im Rahmen der Stadtentwicklung Mainzer Straße und mit der direkten Nähe zum Staatstheater und der saarländischen Museen wird mit diesem Objekt ein stadtplanerischer Akzent gesetzt, der modernes und zukunftsorientiertes Wohnen auf höchstem Niveau bietet.

St. Johanner Markt

Neben der Kunst- und Kulturmeile, ist auch der historische Stadtkern Saarbrückens, der St. Johanner Markt umgehend erreichbar.

Der “Salon des Saarlandes” grenzt unmittelbar an den Schillerhof. Bis zu Cafés, Restaurants, Bistros, Bars und Fachgeschäften aller Art, bedarf es bei dieser Form der Wohnkultur also tatsächlich nur einen Schritt aus der Haustür.

St Johanner Markt 2

Ein absolutes Highlight und eine Seltenheit bei einem Objekt in solch exponierter Lage ist die Verfügbarkeit von Stellplätzen in einer hauseigenen Tiefgarage.

Der Schillerhof bietet in 32 Eigentumswohnungen also ein Wohnerlebnis höchster Qualität und sehr exklusiven Ausstattung.

Das Objekt ist altersgerecht konzipiert, d.h.: alle Wohnungen sind mit einem Aufzug erreichbar, was für höchsten Komfort sorgt.

Bauabschnitte

  • Schillerplatz 16: Sanierung Bestand, Neubau Penthäuser und Etagenwohnungen am Schillerplatz
  • Bleichstraße 2 und 4: Kernsanierung Altbau, EG Gewerbe, Neubaustandart wird in den meisten Wohnungen erreicht